Copyright 2019 - Custom text here

Flugzeiten



Folgende Flugzeiten sind derzeit gültig!

Bitte um verlässliche Einhaltung!

Montag und Donnerstag:                                        08.00 - 18.00 Uhr - alle Modelle

Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag:          08.00 - 21.00 Uhr - alle Modelle

Sonn und Feiertage:                                                08.00 - 14.00 Uhr - alle Modelle 
                                                                                   von 14.00 - 18.00 Uhr mit leisen elektrischen Antrieben 

 

Holm und Rippenbruch wünscht die Vorstandschaft!

Kurze Vereinschronik der MFSU-Treubach

 

Gegründet wurde der Verein im Jahr 1975 und nannte sich Modellbau-Club Braunau (MBC Braunau)

Die Sektionsleiter waren, HURAB Kurt, HURSKA Herbert, STREITBERGER Thomas, KROTTENHAMMER Franz, HOFMANN Wolfgang.

Der Verein gliederte sich in zwei Sektionen: Modellflug und Schiffe.

Die Modellflieger gingen sofort auf die Suche, um einen geeignetes Grundstück für die Start und Landebahn zu finden.

Nach einer Suche von ca. 6 Monaten ging der Flugbetrieb in Weng los.

Im Jahr 1981 entschlossen sich dann die Modellflieger von Weng nach TREUBACH (Lindlau) zu übersiedeln.

Seither hat der Verein keine Kosten und Mühen gescheut und  viel Arbeit und Geld in diese Fluganlage hineingesteckt.

Diese präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand und bietet zusätzlich zu einer großen Grasfläche mit Asphaltpiste, eine sehr schöne Vereinsheim mit Stromanschluss, einen Brunnen mit Trinkwasserqualität und auch mit Sanitäranlagen mit Duschmöglichkeit und Behinderten WC.

Erst im Jahr 2001 kam für uns die große Wende, wir entschlossen uns uns der Sportunion TREUBACH anzuschließen, und sind somit auch ein Verein von Treubach geworden.
Unser Vereinsname änderte sich schließlich auf Modellflieger – Sportunion TREUBACH ( MFSU – TREUBACH)

Die Mitgliederzahl beträgt dato 110 insgesamt    Aktiv 70 Leute

Erster und derzeitiger Obmann der MFSU -  TREUBACH ist Wolfgang HOFMANN

Unser Verein

mfsutreubach 40jahrjubilaeum01

Die Modellflug- und Sportunion Treubach wurde 1975 gegründet.
Heute sind im Verein ca.110 Mitglieder die den verschiedensten Sparten des Modellfluges frönen.

Wie man auf diesem schönen Bild sehen kann, besteht unser Vereinsheim aus Massivbauweise mit Küche, großem Gastraum, Herren und Damen WC mit Dusche. Strom und fließendes Wasser ist auch vorhanden.

Unsere Start und Landebahn umfasst eine Größe von L 200 m B 45 m und eine Asphaltpiste von L 100 m  B 6 m.
Auf unserer Anlage arbeiten zwei Rasenroboter, mit denen wir sehr zufrieden sind. Weiters ist unser Parkplatz mit Asphaltbruch bedeckt.

Auf unserem Vereinsgelände werden verschiedene Wettbewerbe und Treffen ausgetragen, auch Punkterichterlehrgänge werden abgehalten.

Wir haben eine Flugfrequenz im Jahr ca. 9000 Starts, also sehr gut frequentiert.

Es gibt auch einen Partnerverein bei uns, das sind die Flugfreunde der Arriva - Anderle mit denen wir jährlich ein Vergleichsfliegen austragen.

Search

f t g m

Flugplatzwetter