Copyright 2022 - Custom text here

Viertes Semi-Scale Treffen MFSU Treubach

 

Text: Alfred Paul jun.   Fotos: Alois Hufnagl 

Aufgrund der Unsicherheit durch die epidemische Lage in Österreich und Deutschland konzentrierten sich die Veranstaltungen 2021 auf die 2. Jahreshälfte. Trotz einiger Parallelveranstaltungen konnten wir bei schönstem Flugwetter 34 Piloten auf unserer Modellfluganlage in Treubach, Oberösterreich begrüßen.

Unser BFR Wolfgang Pretz mit Familie verband die Veranstaltung mit einem Kurzurlaub in Oberösterreich, Klaus Ernst vertrat die deutsche ESC-Szene, langjährige Freunde vom MBC Günselsdorf (NÖ) sind bei Veranstaltungen auf unserem Flugplatz Stammgäste. Zudem konnten viele Piloten als „Wiederholungstäter“ identifiziert werden.

Am Höhepunkt der Veranstaltung befanden sich 46 wunderschöne Motor,- Jet,- Hubschrauber- sowie Segelflugmodelle im Vorbereitungsraum und warteten auf ihre Vorführung. Aufgrund der hohen Disziplin der Teilnehmer war keine Startreihenfolge erforderlich, auf lockere, unkomplizierte Art entstand die Flightline ganz von selbst. Es wurde ohne fixe Mittagspause von den frühen Morgenstunden bis zum Sonnenuntergang geflogen. Im Namen der MFSU Treubach bedanke ich mich bei den zahlreichen Teilnehmern, eine Veranstaltung dieser Art funktioniert nur mit euch!

Ich freue mich, euch mitteilen zu dürfen, dass unser Semi Scale Treffen künftig nicht im zwei Jahre Rhythmus, sondern jedes Jahr stattfinden wird, eine Bekanntgabe des Termins für 2022 erfolgt rechtzeitig. Außerdem möchte ich auch gleich auf unseren Semi-Scale Wettbewerb im September 2022 hinweisen. Es würde mich freuen, wenn der ein oder andere Blut geleckt hat und sein Modell auch einmal bei einem freundschaftlichen Kräftemessen zeigen möchte.

Persönlich möchte ich mich auf diesem Weg bei Werner Hufnagl und Reinhard Rothböck für die Unterstützung bei der Organisation, bei den Damen in der Küche und dem Grillmeister für die ausgezeichnete Verpflegung, sowie allen helfenden Händen bedanken. Danke auch an meinen Vater Alfred Paul sen., der mich schon seit Kleinkindtagen für die Fliegerei begeistert und mir stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Er ist ein überzeugter Verbündeter, wenn es um den Erhalt der Semi-Scale Klasse geht und konnte eine Woche nach unserem Treffen in Günselsdorf erneut die österreichische Meisterschaft RC-SC für sich entscheiden. Gratulation!

Unser BFR im Ruhestand, Manfred Stocker wollte dieses Jahr auch gerne bei unserem Treffen dabei sein. Die Diagnose Leukämie und der sich dadurch rasch verschlechternde Gesundheitszustand ließen dies jedoch leider nicht mehr zu. Ende September erreichte uns die traurige Mitteilung, dass Manfred Stocker am 28. September 2021 verstorben ist. Manfred, wir werden dich nie vergessen, wir fliegen für dich weiter und erhalten deine Klasse am Leben.

  • Bild01
  • Bild02
  • Bild03
  • Bild04
  • Bild05
  • Bild06
  • Bild07
  • Bild08
  • Bild09
  • Bild10
  • Bild11
  • Bild12
  • Bild13
  • Bild14

Simple Image Gallery Extended

Search

f t g m

Flugplatzwetter